Begegnung mit Flüchtlingen

In Kaiseraugst wohnen etwa 60 Flüchtlinge. Einige von ihnen kamen zu einem Begegnungscafé in unserer Pfarreizentrum "Am Schärme".

Es war eine sehr beeindruckendes Treffen, in der sich Flüchtlinge aus den verschiedensten Ländern (Afghanistan,  Syrien, Somalia, Sri Lanka, Eritrea) und Angehörige unserer Pfarrei wirklich begegnet sind.

Denn jede Begegnung beginnt damit, dass man sich kennenlernt.

Siehe auch: www.asyland.ch